Startseite | Kontakt und Impressum

Archiv

Datum Ort Zeit
30.11.2013 Treffen zum Freischneiden in Zeitlofs am Bahnhof und in Wildflecken 09:00 Uhr
09.11.2013 Treffen zum Freischneiden in Zeitlofs am Bahnhof

09:00 Uhr

02.11.2013 Treffen zum Freischnitt am Bahnhof in Bad Brückenau 10:30 Uhr
Wer früher kann: bitte melden!
27./28.07.2013 Wildflecken (Rhönkaserne): Stand beim „Wilder Sommer '13“
mit Volkswandertagen
ab 10 Uhr
12.04.2013-14.04.2013 "Workshop/Arbeitstreffen-Wochenende in Wildflecken" mit Übernachtung im Wanderheim

Kosten liegen bei 12,- € pro Nacht und Person im DZ und
für Kinder bei 9,50 € im Matratzenlager unter dem Dach.
Alternative: Wohnmobil-Camping auf dem Parkplatz.
Verpflegung: Selbstversorgung - Küche ist im Wanderheim vorhanden

Zeitplan-Vorschlag:
Freitag: ......................................................................................................................................
Anreise ab:
Ortsbegehung und Workshop-Planung:
gemütlicher Abend im Aufenthaltsraum des Wanderheims oder ggf. örtl. Gastronomie:
(Essen - Selbstversorgung; Getränke werden vor Ort organisiert)
Samstag: ...................................................................................................................................
Frühstück ab:
(Kaffee, Tee, Milch, Brötchen, Butter, Ei, Marmelade wird organisiert)
anschließend Workshop/Arbeitstreffen:
(Mittags: belegte Brötchen? - organisiert vor Ort)
gemeins. Grillen (wer kann Grill & Kohle mitbringen?) oder Besuch der örtl. Gastronomie ab:
Sonntag: ....................................................................................................................................
Frühstück ab:
(Kaffee, Tee, Milch, Brötchen, Butter, Ei, Marmelade wird organisiert)
Aufräumen und Abreise:

Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder/Interessenten der IG









ab 17 Uhr
18:00 Uhr
20:00 Uhr


07:30 Uhr

9-16:00 Uhr

ab 18 Uhr

ab 8 Uhr

10 Uhr
16.03.2013 Freischneiden im Abschnitt Altengronau (Bahnübergang Ortseingang Landstraße); von dort und innerhalb Altengronau und bis zur Landesgrenze;
Teilnehmer bitte telefonisch unter den bekannten Nummern absprechen.
ab 09:00 Uhr
02.03.2013 Freischneide-Aktion zwischen BAD BRÜCKENAU Stadt und Staatsbad:
Treffpunkt ist für diejenigen, die um 09:00 Uhr da sein können, am Brückenauer Bahnhof. Für die später dazustoßenden Helfer: die Arbeitsstelle liegt entweder Richtung Staatsbad bei km 15,4 oder aus Richtung Staatsbad im Bereich des dortigen Bahnhofs.
Teilnehmer bitte telefonisch (0151/52157263) oder per Mail anmelden.
ab 09:00 Uhr
23.02.2013 Freischneide-Aktion in BAD BRÜCKENAU:
Treffpunkt in Brückenau ist für diejenigen, die um 09:00 Uhr da sein können, am Brückenauer Bahnhof. Für die später dazustoßenden Helfer: der Bahnübergang Richtung Staatsbad (in der ersten Kurve nach dem Kurstift, wo der Wald beginnt – Bitte beachten, dass durchgezogene Linie wohl Zufahrt nur a u s Richtung Staatsbad das Abbiegen erlaubt); die Arbeitsstelle liegt dann Richtung Staatsbad bei km 15,7.
Teilnehmer bitte telefonisch oder per Mail anmelden (0162/8220179 oder 0151/52157263).
Krankheitsbedingt muss eine 2. Arbeitsgruppe in Altengronau entfallen.
ab 09:00 Uhr
09.02.2013 Nächste Freischneide-Aktion in ALTENGRONAU und in BAD BRÜCKENAU:
Treffpunkt in Altengronau ist der Bahnübergang Ortseingang
(Arbeitsstelle voraussichtlich Richtung Weiche Jossa);
Treffpunkt in Brückenau ist der Bahnübergang Richtung Staatsbad
(in der ersten Kurve nach dem Kurstift, wo der Wald beginnt – Bitte beachten, dass durchgezogene Linie wohl Zufahrt nur a u s Richtung Staatsbad das Abbiegen erlaubt)
ab 08:30 Uhr Altengronau;
ab 09:00 Uhr Brückenau
29.01.2013 Bürgerinformationsveranstaltung in Altengronau (Feuerwehrhaus), Ulrich von Hutten-Straße (= Ortseingang von Zeitlofs aus gesehen) 19:00 Uhr
19.01.2013 Sechste Freischneide-Aktion in Altengronau (Treffpunkt: Bahnübergang; wer teilnimmt, bitte möglichst unter 0151/52157263 melden) ab 09:00 Uhr
12.01.2013 Fünfte Freischneide-Aktion in Bad Brückenau Staatsbad ab ca. 09:00 Uhr
01.12.2012 Vierte Freischneide-Aktion in Bad Brückenau (hinter bzw. neben Bahnhof Stadt). Wir bitten Sie, vorhandene Arbeitsgeräte möglichst frühzeitig bekannt zu geben. Helfer, die später hinzukommen wollen, bitte telefonisch Bescheid geben, damit ein Treffpunkt für den Arbeitseinsatz bekannt gegeben bzw. vereinbart werden kann! 09:00 Uhr
25.11.2012 Info-Stand der IG Sinntalbahn-Kreuzbergbahn und Modul-Ausstellung der Eisenbahnfreunde Sinntalbahn im Rahmen der Ausstellung "Steckenpferd 2012" in der Wildfleckener Turnhalle  
17.11.2012 Dritte Freischneide-Aktion in Bad Brückenau (hinter bzw. neben Bahnhof Stadt). Wir bitten Sie, vorhandene Arbeitsgeräte möglichst frühzeitig bekannt zu geben. Helfer, die später hinzukommen wollen, bitte telefonisch Bescheid geben, damit ein Treffpunkt für den Arbeitseinsatz bekannt gegeben bzw. vereinbart werden kann! 09:00 Uhr
03.11.2012 Zweite Freischneide-Aktion in Bad Brückenau am Bahnhof 09:00 Uhr
27.10.2012 Erste Freischneide-Aktion in Bad Brückenau am Bahnhof 10:00 Uhr
25.10.2012 Treffen der Interessenten und Helfer in Bad Brückenau (Hotel-Restaurant Deutsches Haus) 19:00 Uhr
28.09.2012 Bürgerinformationsveranstaltung in Riedenberg (Pfarrheim) 19:30 Uhr
27.09.2012 Bürgerinformationsveranstaltung in Zeitlofs (Sportheim) 19:30 Uhr
25.09.2012 DB Services Immobilien GmbH räumt der RSE und Mitgliedern der IG Sinntalbahn-Kreuzbergbahn Betretungsrecht zur Vegetationspflege ein <===
15.07.2012 Info-Stand PRO BAHN Unterfranken und 12. Modellbahn-Module-Schau der Eisenbahnfreunde Sinntalbahn im Rahmen des Parkfestes im Staatsbad Bad Brückenau  
14.07.2012 12. Modellbahn-Module-Schau der Eisenbahnfreunde Sinntalbahn und Info-Stand PRO BAHN Unterfranken im Rahmen des Parkfestes im Staatsbad Bad Brückenau  
20.06.2012 Bürgerinformationsveranstaltung in Wildflecken (Sportheim) 19:30 Uhr
17.06.2012 Info-Stand PRO BAHN Unterfranken am Stadtfest in Bad Brückenau (Nähe Kino)  
16.06.2012 Info-Stand PRO BAHN Unterfranken am Stadtfest in Bad Brückenau (Nähe Kino)  
14.06.2012 Bürgerinformationsveranstaltung in Bad Brückenau (Georgihalle) 19:00 Uhr
  © Hessisch-Bayerische Sinntal-Kreuzbergbahn e.V.